Layout by Yvi & Chaste

Eigentlich

erbärmlich, dass ich an einem Freitag Abend daheim hocke. Noch erbärmlicher ist es, dass ich den heutigen Abend voll und ganz mitbekomme, weil ich diesmal nicht vor Erschöpfung einschlafen kann.
Ich habe an einem Freitag Abend genug Zeit meine Bücher zu wälzen, zu lernen und an die Decke von meinem Zimmer zu starren. Ich habe nicht mal große Lust mir weiterhin die DVD's von Sex and the City reinzuziehen - selbst wenn ich eigentlich genug Zeit dafür hätte.

Die einzige Person die heute normalerweise Zeit hätte hat mir gestern schon erklärt, dass sie verplant ist. Schön.

So hab ich sogar mal Zeit mein gesamtes Zimmer auf den Kopf zu stellen und all den Ballast von mir abzuwerfen. Noch schöner. Demnächst werde ich auch einfach so verplant sein.
21.11.08 19:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de